Stolpersteine nun auch in Lollar und Ruttershausen (Gießener Allgemeine)

Lollar (khn). Inge Leinweber steht an der Gießener Straße auf dem Bürgersteig. Ihre Augen sind feucht. Sie schluckt, während der Künstler Gunter Demnig vor dem Haus mit der Nummer 20 Stolpersteine für Adele und Eugen Kahn einsetzt. »Ich habe die Familie gekannt«, sagt Leinweber, »und ich war dort integriert.«
Mehr…